Dienstreisen

  • Dienstreise nach Zonguldak und Ankara

    Frank Schwabe reiste auf eigene Kosten nach Zonguldak und nach Ankara. Übernachtungskosten in Ankara wurden von der SPD-Bundestagsfraktion getragen. Die Weiterreise nach Bulgarien wurde vom Deutschen Bundestag getragen. Mehr
  • Dienstreise nach Genf

    Vom 18.09. auf den 19.09. 2016 reiste Frank Schwabe mit der Arbeitsgruppe Menschenrechte der SPD-Bundestagsfraktion nach Genf und nahm dort Termine wahr. Er führte unterschiedliche Gespräche und besuchte Institutionen, wie etwa den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen. Mehr
  • Dienstreise nach Straßburg

    Im Rahmen seines Mandates, reiste Frank Schwabe zu der Parlamentarische Versammlung des Europarates in Straßburg. Die Dienstreise dauerte vom 19.06.2016 bis zum 24.06.2016 Mehr
  • Dienstreise nach Bulgarien

    Vom 07.06.2016 bis zum 10.06.2016 war Frank Schwabe in Bulgarien. Im Rahmen seines Mandates der Parlamentarischen Versammlung des Europarates informierte er sich in Bulgarien über Menschenrechte, Justizreformen und Demokratieentwicklung. Mehr
  • Dienstreise nach Straßburg

    Im Rahmen seines Mandates, reiste Frank Schwabe zu der Parlamentarische Versammlung des Europarates in Straßburg. Die Dienstreise dauerte vom 17.04.2016 bis zum 22.04.2016 Mehr
  • Dienstreise nach Griechenland

    Vom 01.04.2016 bis zum 03.04.2016 besuchte Frank Schwabe Griechenland. Er reiste nach Idomenie um sich ein Bild über die Lage der Flüchtlinge vor Ort zu machen. Auch in der Partnerstadt von Castrop-Rauxel, Trikala, nahm er Termine wahr und informierte sich über die Flüchtlingslage. Mehr
  • Dienstreise nach Aserbaidschan

    Vom 28. Oktober bis zum 2. November 2015 war Frank Schwabe auf Dienstreise in Aserbaidschan. Am Sonntag, den 1. November 2015, sollte dort der Präsident gewählt werden. Als Mitglied der Wahlbeobachtermission des Europarats hat Frank Schwabe diese Wahlen kritisch begleitet. Auch wenn der Wahltag an sich friedlich ablief, kann die Wahl nicht als freie, demokratische Wahl bezeichnet werden ... Mehr
  • Dienstreise nach Mexiko und Peru

    Vom 18. Oktober bis zum 26. Oktober 2015 bin ich gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe auf Dienstreise in Mexiko und Peru. Die Reise steht unter dem Schwerpunkt Handel und Menschenrechte. Mehr
  • Dienstreise nach Libanon, Israel und Palästina

    Sonntag, den 23. August 2015 Ankunft Beirut/ Libanon Briefing durch die Botschaft und UNHCR zur Flüchlingssituation Gespräch mit Vertretern der UNRWA zur schwierigen Lage der Palästinser im Land gemeinsames Abendessen mit Botschafter sowie Parlamentariern Montag, den 24. August Fahrt nach Zahlé Gespräch mit Vertretern von Humedica e ... Mehr
  • Dienstreise nach Thessaloniki und Tríkala

    Auf einer privat organisierten Dienstreise führte Frank Schwabe u.a. Gesprächen mit politischen Vertretern der Städte Thessaloniki und Tríkala Donnerstag, den 23. Juli 2015 Briefung durch Konsul Dr. von Voss Gespräch mit Vertretern der örtlichen Hafengewerkschaft Gespräch mit örtlichen NGOs ... Mehr
  • Dienstreise nach Myanmar, Bangladesch und Manipur (Indien)

    Dienstag, 4. August 2015 Ankunft in Yangoon, Weiterfahrt nach Sittwe Begrüßung durch und Gespräch mit Vertretern Lutherischer Weltbund Gespräch mit Deputy Director General der Regierung des Rakhine-Staats im Rakhine Government Office Besuch des (buddhistischen) Flüchtlingslagers Set Yone Su 1 Mittwoch, 5 ... Mehr
  • Dienstreise nach Genf am 15.9.2014

    Frank Schwabe unternimmt eine Dienstreise nach Genf am 15.9.2014. Das Hauptanliegen der Dienstreise nach Genf ist, die Arbeit des Menschenrechtsrats der Vereinten Nationen aus erster Hand kennenzulernen sowie der Austausch mit NGO-Vertretern, VN-Mitarbeitern und der Ständigen Vertretung Deutschlands über die Menschenrechtsarbeit in Genf. Mehr über die Termine von Frank Schwabe in Genf erfahren Sie hier. Mehr
  • Dienstreise nach Istanbul vom 13.08. - 16.08.2014

    Frank Schwabe unternimmt vom 13.08. - 16.08. eine Dienstreise nach Istanbul. Schwerpunkte der Dienstreise sind: Die politische Lage nach der Präsidentschaftswahl, Menschenrechte, humanitäre Hilfe, Klima- und Energiepolitik. Mehr über das Programm von Frank Schwabe in Istanbul erfahren Sie hier. Mehr
  • Dienstreise nach Guatemala vom 21. bis 26. April

    Montag, den 21. 04. 2014 Ankunft am Flughafen La Aurora in Guatemala City Treffen mit Bischof Alvaro Ramazzini Dienstag, 22.04.2014 Besuch einer Nichtregierungsorganisation (SODEJU), die sich gegen das Vergessen der Verbrechen im Bürgerkrieg engagiert – Partnerorganisation der AWO ... Mehr
Blättern:
  • 1
  • 2