5. November 2014, 18:00 - 20:00, Berlin

SPD-Denkfabrik

"Salon Photographique" mit Marc Barbey

Die Denkfabrik lädt exklusiv zum "Salon Photographique" mit Marc Barbey ein. Seit 2005 widmet er sich dem privaten Sammeln von Fotografien und dem sukzessiven Aufbau seiner eigenen ´Collection´. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Thema Berlin.

Wir werden die Ausstellung „Berliner. Signale des Aufbruchs“ sehen. Sie umfasst Fotografien von Siebrand Rehberg in der Zeit von 1971 – 1976, die das geteilte Berlin in den 70er-Jahren zeigen. Die Räume der Collection Regard in Berlin-Mitte verbreiten eine eher wohnliche Atmosphäre. Marc Barbey sagt: „Ich möchte einen Ort des Dialogs und der fokussierten Auseinandersetzung mit Fotografie schaffen, an den man gerne mehr als einmal zurückkehrt. Berlin ist für die Präsentation meiner Sammlung prädestiniert. Hier ist Geschichte, aber auch die rasante Entwicklung unserer Gesellschaft stets gleichzeitig präsent. In diesem Spannungsfeld möchte ich mit anderen Kunst- und Photographie-Begeisterten in Kontakt treten. Ich kann mir hierfür keinen besseren Ort als Berlin vorstellen.“

Die Ausstellung lohnt sich. Im Anschluss steht uns Marc Barbey bei Wein, Saft oder Wasser und kleinen Knabbereien zum Gespräch zur Verfügung.

Um Anmeldung wird gebeten unter: denkfabrik@spdfraktion.de

Wo?

Collection Regard
Steinstraße12
11011 Berlin