Persönlich

Politischer Werdegang

1991

Eintritt in die SPD

1994 bis 2004

Sachkundiger Bürger in Ausschüssen des Stadtrats Castrop-Rauxel

2000 bis 2011

Mitglied im Bundesparteirat der SPD, danach Mitglied im Parteikonvent der SPD

2002 bis 2010

Vorsitzender des Stadtverbandes Castrop-Rauxel, Mitglied im Regionalvorstand Westliches Westfalen

2004 bis 2009

Mitglied im Rat der Stadt Castrop-Rauxel

seit 2005

Mitglied des Deutschen Bundestages

2007 bis 2019

Sprecher der Denkfabrik in der SPD-Bundestagsfraktion

2009 bis 2017

Stellvertretender Vorsitzender von GLOBE Deutschland

seit 2010

Vorsitzender des SPD Kreisverband Recklinghausen

seit 2012

Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates

seit 2014

Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe

seit 2014

stellvertretender Leiter der Deutschen Delegation der Parlamentarischen Versammlung des Europarates

seit 2018

Vorsitzender der Fraktion der Sozialisten, Demokraten und Grünen in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates