Persönlich

Politischer Werdegang

1991: Eintritt in die SPD

1994 bis 2004: Sachkundiger Bürger in Ausschüssen des Stadtrats Castrop-Rauxel

2000 bis 2011: Mitglied im Bundesparteirat der SPD, danach Mitglied im Parteikonvent der SPD

2002 bis 2010: Vorsitzender des Stadtverbandes Castrop-Rauxel, Mitglied im Regionalvorstand Westliches Westfalen

2004 bis 2009: Mitglied im Rat der Stadt Castrop-Rauxel

seit 2005: Mitglied des Deutschen Bundestages

2007 bis 2019: Sprecher der Denkfabrik in der SPD-Bundestagsfraktion

2009 bis 2017: Stellvertretender Vorsitzender von GLOBE Deutschland

seit 2010: Vorsitzender des SPD Kreisverband Recklinghausen

seit 2012: Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates

seit 2014: Sprecher für Menschenrechte und humanitäre Hilfe

seit 2014: stellvertretender Leiter der Deutschen Delegation der Parlamentarischen Versammlung des Europarates

seit 2017: Vorsitzender der sozialdemokratischen Fraktion der Parlamentarischen Versammlung des Europarates