19. Februar 2013, 15:00

Gespräch mit einer Besuchergruppe des Heinz-Kühn-Bildungswerk

Berlin