26. Januar 2011, 11:00

Gespräch mit einer Besuchergruppe im Paul-Löbe-Haus

Paul-Löbe-Haus