30.01.2017

Gespräch zum neuen Jahr in Waltrop

Genossinen und Genossen aus Waltrop diskutieren mit Frank Schwabe

Am Samstag diskutierte der heimische Bundestagsabgeordnete Frank Schwabe mit den Genossinen und Genossen des Stadtverbands Waltrop über das Wahljahr 2017. In den Räumlichkeiten der AWO an der Dortmunderstraße 126 in Waltrop war, neben den Land- und Bundestagswahlen, die Nominierung von Martin Schulz als Spitzenkandidat ein wichtiges Thema. "Die Wahlen stehen unter dem Vorzeichen eines erstarkten Rechtspopulismus, deswegen müssen wir uns intensiv mit der Frage beschäftigen, wie wir dem gegenüber treten wollen. Dafür ist der Austausch mit den Genossen an der Basis elementar wichtig."